pferdia trägt gutes Reiten in die Welt. Richtig gutes sogar.

Für deine Weiterentwicklung. Und die deines Pferdes.

In über 400 Videos voller Pferdewissen (in höchster Qualität!) erhältst du die Chance,
von richtig guten Ausbildern zu lernen. Von Ingrid Klimke, Uta Gräf und vielen anderen.


Mehr erfahren!

Neue Videos bei pferdia

pferdia Videotipps

Luis Figo Teil 2: Aus der Selbsthaltung in die Piaffe

Anja Beran

Luis Figos Selbsthaltung und Balance verbessern sich kontinuierlich. Welche Übungen ihm dabei helfen, wie er einen erhabenen Galoppsprung entwickelt und welche vorbereitenden Lektionen das Anpiaffieren ermöglichen, zeigt Anja Beran dir im zweiten Teil dieser Ausbildungsserie.

Dauer: 10:15 Minuten

Hier geht es zum Video

Kinder reiten im Gelände Folge 6: Vorbereitung auf dem Springplatz

Malin Hansen-Hotopp

Weißt du, wie man über Hindernisse springt? Max, Annelie, Isadora und Frode sind mit Reitlehrerin Malin auf dem Springplatz. Sie reiten zuerst ihre Ponys warm, üben Tempounterschiede und springen die ersten niedrigen Stangen-Hindernisse.

Dauer: 12:40 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Reitschule Teil 4: Abteilungsreiten & Hufschlagfiguren

Michael Putz

Jetzt geht es richtig los: Dem Pferd vertrauen lernen und es selbstständig ohne Longe reiten. Da tauchen so einige Fragen auf. Wie stelle ich Kontakt zum Maul her, wie reite ich Wendungen und welchen Zweck haben Hufschlagfiguren? Hier wirst du auf das erste Abteilungsreiten vorbereitet.

Dauer: 20:26 Minuten

Hier geht es zum Video

Feeling Good Teil 1: Vorarbeit zum Außengalopp beim Lösen

Uta Gräf

Der 5-jährige Wallach Feeling Good ist ein talentiertes Pferd, dessen Außengalopp noch nicht ganz gefestigt ist. Uta Gräf baut deshalb Vorübungen zum Außengalopp spielerisch schon in die Lösungsphase ein, um „Feeling“ langsam an die vermehrte Lastaufnahme bei den Wendungen heranzuführen.

Dauer: 7:40 Minuten

Hier geht es zum Video

"Wer ein Mal die Woche reitet, kommt nicht vom Fleck!" - Interview mit Eckart Meyners

"Wer ein Mal die Woche reitet, kommt nicht vom Fleck!" - Interview mit Eckart Meyners

von Jeannette Aretz

 

Datum: 18.01.2018

2018-01-18T00:00:00+01:00 2018-01-18T14:09:31+01:00
 

Harte Worte: So sieht's aus, und das gilt auch für das Training der Reiterfitness. Aber, keine Sorge: Wir haben mit dem Sportpädagogen Eckart Meyners überlegt, welche Übungen geeignet sind, um mit wenig neuem Aufwand besser im Sattel zu sitzen. Drei Übungen stellt Eckart Meyners vor, die den Sitz des Reiters positiv beeinflussen. Seine Bewegungslehre verspricht ja, dass man im Sattel besser einwirken kann und einfach besser reitet, wenn man den Körper durch Turnübungen darauf vorbereitet. Wie man als Reiter fit wird, und wie viel oder wie wenig man dafür üben muss, verrät er uns in diesem Interview. 

Weiterlesen

 

Ingrid Klimke, Soma Bay 10, pferdiathek
Ausbildungsserien in der pferdiathek
Ingrid Klimke, Soma Bay 10, pferdiathek

 

 
Ausbildungsserien in der pferdiathek