...

Die Masterson Methode™ Teil 2: Verspannungen lösen mit der Blasen-Meridian-Technik

Jim Masterson

Bei der Masterson Methode™ geht es darum, Verspannungen deines Pferdes in einem interaktiven Prozess zu lösen. Jim Masterson zeigt dir im zweiten Teil der Videoreihe, wie du mit der Blasen-Meridian-Technik an allen drei Hauptbereichen beginnen kannst. Seine „Zauberformel“ wird dir dabei besonders helfen.

Dauer: 7:34 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die Masterson Methode™ Teil 1: Verspannungen lösen mit der Masterson Methode™

Jim Masterson

Die Reaktionen des Pferdes auf unsere Berührungen lesen lernen und ihm damit zu helfen, Verspannungen zu lösen - das ist das Ziel der Masterson Methode TM des US-amerikanischen Pferde-Therapeuten Jim Masterson. Er zeigt dir in dieser Einführung worauf es ankommt und mit welchen ersten Schritten du starten kannst.

Dauer: 8:41 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Tellington-TTouch-Training für Pferde: Die Philosophie

Linda Tellington-Jones

Linda Tellington-Jones erklärt dir die Ideen, die hinter ihrer Methode stecken. Sie beschreibt in Kurzform die Tellington-TTouches, die Bodenarbeit und das Reiten. Wichtige Grundlage ist das Vertrauen des Pferdes, das du mit Tellington-Training aufbauen kannst.

Dauer: 04:34 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Pferdekrankheiten & Erste Hilfe mit Dr. med. vet. Helmut Ende: Krankheiten des Hufes

Dr. Helmut Ende

Wie du den Grad von Horndefekten einschätzt, wie du Strahlfäule behandeln kannst und welcher Hufverband bei einem Hufgeschwür Wunder wirken kann, erklärt dir Dr. med. vet. Helmut Ende in diesem Film. Die Hufe tragen das Pferd jeden Tag, bei jeder Belastung und benötigen daher eine besondere Pflege und Aufmerksamkeit des Pferdebesitzers.

Dauer: 16:17 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Pferdekrankheiten & Erste Hilfe: Bewegungsapparat und Lahmheit

Dr. Helmut Ende

Den Bewegungsapparat des Pferdes richtig zu kennen und zu verstehen, hilft nicht nur bei der richtigen Trainingsgestaltung, sondern auch, um Verletzungen vorbeugen oder sinnvoll behandeln zu können. In diesem Film erklärt Dr. med. vet. Helmut Ende das Pferdeskelett, mögliche Krankheitsbilder, sowie die Erkennung und Behandlung von Lahmheit.

Dauer: 12:09 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Pferdeliebe von Anfang an Teil 4: Der Traum vom eigenen Pony

Nicole Holland-Nell

Welches Kind hat ihn nicht - den Traum von einem eigenen Pony?! Damit einher, gehen aber auch Verantwortung und viel Zeit. Nicole Holland-Nell zeigt den Kindern in diesem Video spielerisch, was es bedeutet, für ein Pony zu sorgen, es zu pflegen und artgerecht zu halten. Kein gehobener Zeigefinger, sondern ein liebevolles, gemeinsames Lernen.

Dauer: 13:17 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Pferdekrankheiten & Erste Hilfe: Augen und Zähne

Dr. Helmut Ende

Weißt du, wie das Auge deines Pferdes aufgebaut ist, wie sein Sichtfeld aussieht und was die sogenannte Nickhaut anzeigt? Je mehr man über die Beschaffenheit und die Eigenschaften der Augen und auch der Zähne seines Pferdes weiß, desto eher können Erkrankungen erkannt oder verhindert werden. Dr. med. vet. Helmut Ende hilft dabei in diesem Video.

Dauer: 7:22 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Pferdeliebe von Anfang an Teil 3: Was frisst mein Pony?

Nicole Holland-Nell

Wie die Kinder ihre Ponys richtig füttern, lernen sie zusammen mit Nicole Holland-Nell in diesem Video. Mit „Prinzi“ und „Schoko“ spielen sie Futtermemory, Pony-Restaurant und basteln Pony-Speisekarten. Die Spiele lassen sich wunderbar zu Hause, im Reitstall oder auf dem Schulhof nachspielen.

Dauer: 15:13 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Pferdekrankheiten & Erste Hilfe: Wunden und Verbände

Dr. Helmut Ende

Welche Pferdeverletzungen kann man selbst behandeln? Was tut man bis der Tierarzt kommt und wie legt man Verbände richtig an? Einer der international bekanntesten Tierärzte, Dr. med. vet. Helmut Ende, zeigt in diesem Video, worauf es bei Wundversorgung und Verbandanlegen ankommt.

Dauer: 9:03 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Akupressur für Pferde, Teil 5: Anwendungsbeispiele

Dr. Ina Gösmeier

Anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis stellt Dr. Ina Gösmeier Pferde mit Problematiken vor, die uns häufig im Reiteralltag begegnen. Dazu zählen Rittigkeitsprobleme, Atemwegser-krankungen und Rückenverspannungen.

Dauer: 55:14 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Akupressur für Pferde, Teil 4: Beschreibung der angewandten Akupressurpunkte

Dr. Ina Gösmeier

Dieser Teil zeigt die Lokalisation der 15 ausgewählten Akupressurpunkte am Pferd und deren Wirkungsweisen.

Dauer: 9:24 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Akupressur für Pferde, Teil 3: Pferdetypen nach Dr. Ina Gösmeier

Dr. Ina Gösmeier

Die Beurteilung des Verhaltens der Pferde ist für die Auswahl der Akupressurpunkte sehr wichtig. Aus diesem Grund werden die fünf Pferdetypen mit ihren charakteristischen Besonderheiten so beschrieben, dass der Zuschauer in der Lage ist, Pferde einem bestimmten Typ zuzuordnen.

Dauer: 23:27 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Angie-Reitkurs Teil 4: Putzen, Halsringreiten & die ersten kleinen Sprünge

Bibi Degn

Kleine Sprünge und große Fortschritte: In diesem letzten Teil des Angie-Reitkurses üben die Kinder den leichten Sitz, überwinden erste kleine Sprünge und lernen, ihren Pferden beim Putzen und Halsringreiten ganz und gar zu vertrauen.

Dauer: 16:05 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Akupressur für Pferde Teil 2: Vorbereitung auf die Akupressur

Dr. Ina Gösmeier

Die Vorbereitung des Akupresseurs mit praktischen Meridanübungen ist Thema des 2. Teils. Nur wenn Sie Ihre innere Mitte aktiviert haben, kann auch Ihr Pferd seine innere Mitte finden und Ihre Akupressur genießen. Augenakupressur und Yin-Yang-Ausgleich sind zwei wichtige Methoden in der alltäglichen Akupressur am Pferd, deren korrekte Anwendung vorgestellt wird.

Dauer: 12:36 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Akupressur für Pferde Teil 1: Grundlagen der Akupressur

Dr. Ina Gösmeier

Die Akupressur ist eine Therapieform der Traditionell Chinesischen Medizin. Für eine erfolgreiche Anwendung am Pferd sind die theoretischen Grundlagen dieser Heilkunst wichtige Voraussetzung. Dr. Ina Gösmeier erklärt im ersten Teil dieser Reihe leicht verständlich Hintergrund und Basis der Akupressur.

Dauer: 09:49 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Kindern Theorie vermitteln: Pflege & Gesundheit

Ulrike Mohr

Wie weckt man das Interesse von Kindern an theoretischen Pferdethemen wie Pflege und Gesundheit? Dieses Video antwortet mit Spielideen und der praktischen Aufbereitung von Themen wie Pflege, Putzen, Pferdekrankheiten und Anatomie.

Dauer: 09:14 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Kindern Theorie vermitteln: Ausrüstung & Haltung

Ulrike Mohr

Kinder lernen vor allem durch fühlen, anfassen und selber machen. Dieses Video demonstriert Möglichkeiten, Kindergruppen und Reitabzeichenschülern die Theorie der Pferdeausrüstung und -haltung spielerisch aber effektiv näherzubringen.

Dauer: 10:12 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Pferdezucht Teil 3: Hufkorrektur, Absetzen & Aufzucht

Die Grundlagen leistungsfähiger Pferdebeine werden im Fohlenalter gelegt. Fehlstellungen zu korrigieren ist wichtig, damit sich das Pferd gerade entwickeln kann. Dieses Video zeigt eine beispielhafte Hufbehandlung eines Fohlens, und erklärt, wie das Absetzen von der Stute und die anschließende Aufzucht bestmöglich gelingen.

Dauer: 12:56 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Pferdezucht Teil 2: Fohlenbeurteilung, Bewegung & Fütterung

Ist die Geburt überstanden, möchte man das Fohlen in seiner Entwicklung bestmöglich unterstützen. Es gibt viel zu beachten: genügend Bewegung, Fütterung und Impfung sind nur einige der Faktoren, auf die es in den ersten Monaten besonders ankommt. Was der Züchter wissen und beachten muss demonstriert dieses Video.

Dauer: 19:56 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Basiswissen Teil 3: Richtig trensen

Sibylle Wiemer

In diesem Video zeigt die Ausbilderin Sibylle Wiemer, wie man ein Pferd richtig auftrenst und woran man erkennt, ob die Trense dem Pferd passt. Außerdem erklärt sie anhand einiger Beispiele, worin sich verschiedene Reithalfter und Trensengebisse unterscheiden.

Dauer: 19:38 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Pferdezucht Teil 1: Trächtigkeit & Geburtsvorbereitung

Ein gesundes, gut gebautes und hübsches Fohlen, das fröhlich auf der Wiese tobt – das lässt ein Züchterherz höher schlagen. Damit dieses Bild Wirklichkeit wird, gilt es vor und nach der Geburt auf viele wichtige Dinge zu achten. Dieses Video widmet sich der Trächtigkeit und Geburtsvorbereitung.

Dauer: 15:44 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Basiswissen Teil 2: Richtig satteln

Sibylle Wiemer

Wie unterscheiden sich ein Dressur-, ein Spring- und ein Vielseitigkeitssattel? Woran erkennt man, ob der Sattel dem Pferd passt? Und worauf ist bei der Wahl der Sattelunterlage zu achten? Das korrekte Satteln ist maßgeblich am Erfolg des Reitens beteiligt und wichtig für die Gesunderhaltung des Pferdes. In diesem Video zeigt Sibylle Wiemer nicht nur, wie man ein Pferd richtig sattelt, sondern gibt außerdem viele hilfreiche Tipps für den Alltag.

Dauer: 22:29 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Basiswissen Teil 1: Richtig putzen

Sibylle Wiemer

Das Putzen des Pferdes gehört in den Alltag jedes Reiters und verdient daher die volle Aufmerksamkeit. Dieses Video demonstriert detailliert alle Elemente des Putzvorgangs und enthält wertvolle Tipps bezüglich Unfallverhütung, Effektivität und Umgang mit dem Pferd.

Dauer: 29:00 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Pferdekenner

Hans Joachim Köhler

Hans Joachim Köhler (1917-1997) war einer der großen Hippologen. In seiner ganz eigenen Art nimmt er kein Blatt vor den Mund. Sein Film hilft dabei die Wesentlichkeiten der Pferdebeurteilung zu erkennen und Fehlerguckerei zu den Akten zu legen. Das gilt heute noch genau wie damals.

Dauer: 42:21 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Dressursport - ganzheitlich zum Erfolg Teil 4: Haltung und Gesundheit

Jessica von Bredow-Werndl

Für die mentale Fitness des Sportpferdes spielt die Haltung eine wichtige Rolle. Jessica von Bredow-Werndl legt Wert auf viele Bewegungsreize und täglichen Weidegang. Sie erzählt, welche Gesundheits-Checks sie für ihre Pferde einplant, zeigt Massagetechniken und erklärt, wie sie sicherstellt, dass jedes Pferd genug Raufutter zu sich nimmt.

 

Dauer: 14:01 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Längsbiegung Teil 2: So entsteht die Biegung

Dr. Britta Schöffmann

Im zweiten Teil der Reihe erfahren Sie, wie über die Kombination von stellenden und biegenden Hilfen mehr Beweglichkeit in den Pferdekörper kommt und welche Fehler Sie vermeiden sollten. Ein Blick 'ins' Pferd hilft zu verstehen.

Dauer: 18:02 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Dressurreiten mit Begeisterung Teil 4: Grundlagen für feines Reiten - Haltung, Fütterung und Erziehung

Stefan Schneider

Für Uta Gräf und ihren Mann Stefan Schneider ist feines Reiten nicht nur eine Frage der Reittechnik, sondern vielmehr das Ergebnis des „Gesamtpakets“ aus pferdegerechter Haltung, Fütterung und Training. Turnierpferde in der Herde auf der Koppel sind eher ungewöhnlich, und auch das Reiten ohne normale Halle im Sommer wie im Winter eher selten. Das Ausbildungskonzept von Uta Gräf beinhaltet diese und noch weitere Faktoren, die in diesem Film gezeigt werden.

Dauer: 20:13 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Gewichtskontrolle beim Pferd: Der Body Condition Score

Katja Möllerherm

Wie kann man objektiv beurteilen, ob ein Pferd sein Idealgewicht hat, zu dick oder zu dünn ist? Fütterungsexpertin Katja Möllerherm zeigt, mit welchen Hilfsmitteln und Methoden das Gewicht eines Pferdes bestimmt werden kann. Während die Messung mit einem Maßband einen guten Überblick gibt, ermöglicht der sogenannte Body Condition Score eine ganzheitliche und individuellere Beurteilung.

Dauer: 14:57 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Stresspunktmassage Teil 3: Muskelverspannungen lösen

Claus Teslau

Der Pferdephysiotherapeut Claus Teslau demonstriert in diesem Video eine Behandlung mit der Stresspunktmassage nach Jack Meagher bei einem Pferd, das Auffälligkeiten beim Reiten zeigt. Deutliche Reaktionen des Wallachs auf die Massage bestätigen schmerzhafte Verspannungen. Bereits eine kurze Behandlung erreicht Verbesserungen in der Bewegung und unter dem Sattel.

Dauer: 18:27 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Hufgesundheit Teil 2: von Strahlfäule, schlechter Hornqualität & Hufrehe

Katja Möllerherm

Was sind die Ursachen für Strahlfäule? Warum verlieren manche Pferde immer wieder ihre Eisen? Welche Ursachen gibt es für Hufrehe und welche anatomischen Auswirkungen hat die Krankheit auf die Hufe? In diesem Video sprechen Fütterungsexpertin Katja Möllerherm und Hufschmied Stephan Stich über die Ursachen und erklären, wie durch entsprechende Fütterung und Hufpflege diesen Problemen und Erkrankungen vorgebeugt werden kann.

Dauer: 15:05 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Hufgesundheit Teil 1: Pflege und Fütterung

Katja Möllerherm

Schlechte Hornqualität, Risse und ausbrechende Nagellöcher sind häufig auftretende Probleme am Pferdehuf, die schmerzhaft sein und das Training behindern können. Fütterungsexpertin Katja Möllerherm und Hufschmied Stephan Stich erklären in diesem Video, welche Maßnahmen und Hilfsmittel diesen Beschwerden entgegenwirken.

Dauer: 11:01 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Stresspunktmassage Teil 2: Praktische Behandlung

Claus Teslau

In diesem Video demonstriert der Pferdephysiotherapeut Claus Teslau eine Untersuchung und Behandlung mit der Stresspunktmassage nach Jack Meagher. Obwohl das Pferd durch keine besonderen Probleme beim Reiten auffällt, zeigt es an einigen Stresspunkten Schmerzreaktionen, die durch die Behandlung deutlich nachlassen.

Dauer: 11:36 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Stresspunktmassage Teil 1: Die 25 Stresspunkte nach Jack Meagher

Claus Teslau

Pferde aus sämtlichen Disziplinen und Einsatzbereichen erleiden mehr oder weniger oft schmerzhafte Muskelverspannungen. Mit der Stresspunktmassage nach Jack Meagher können Muskelprobleme zuverlässig lokalisiert und behandelt werden. In diesem Video zeigt Pferdephysiotherapeut Claus Teslau, wo die am meisten betroffenen Stresspunkte zu finden sind und erläutert welche Funktionen die davon betroffenen Muskeln haben.

Dauer: 21:17 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Pferde-Gesundheit: Body-check & Dehnübungen

Dr. Lena Schuhbeck

Tierärztin Dr. Lena Schuhbeck hat sich auf Chiropraxis für Pferde spezialisiert und zeigt in diesem Video, wie man überprüfen kann, ob ein Pferd Probleme hat, die von einem Tierarzt oder Therapeuten behandelt werden sollten, und wie man mit Dehnübungen die Beweglichkeit der Vordergliedmaßen fördern und so Verletzungen vorbeugen kann.

Dauer: 26:46 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Das Korrekturpferd Flamingo Teil 3

Anja Beran

Nach einem knappen Jahr Ausbildung bei Anja Beran, ist das ehemalige Korrekturpferd Flamingo kaum wiederzuerkennen. Die Seitengänge gelingen flüssiger und auch Piaffe und Passage werden ausdrucksvoller und erhabener. Seit kurzem wird der 9-jährige Westfalenwallach nun an die Kandarre gewöhnt.

Dauer: 08:54 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Das Korrekturpferd Flamingo Teil 2

Anja Beran

In diesem zweiten Teil der Videoreihe wird die Entwicklung des Korrekturpferdes Flamingo zunächst nach knapp drei und noch einmal nach sieben Monaten Ausbildung bei Anja Beran gezeigt. Deutliche Veränderungen sind sichtbar. Manuel Jorge de Oliveira und Dr. Gerd Heuschmann kommentieren wichtige Aspekte der Ausbildung.

Dauer: 13:32 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Das Korrekturpferd Flamingo Teil 1

Anja Beran

In dieser Videoreihe wird die besondere Entwicklung des Westfalen-Wallachs Flamingo über einen Zeitraum von vier Jahren dokumentiert. Dieser erste Teil zeigt den 8-jährigen Wallach kurz nachdem er nach einer längeren Weidepause zu Anja Beran und ihrem Team kam.

Dauer: 11:59 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Zahnheilkunde Teil 3: Thema Wolfszähne

Dr. Lena Schuhbeck

Was sind Wolfszähne? Wo befinden Sie sich im Pferdemaul und weshalb bereiten sie so oft Probleme? Dr. Lena Schuhbeck erklärt in diesem Video, weshalb Wolfszähne so häufig Schmerzen und Rittigkeitsprobleme verursachen.

Dauer: 09:52 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die gelungene Parade Teil 1: Technik und Gefühl

Reinhart Koblitz

Die gelungene Parade ist der Schlüssel zu gutem Reiten und basiert auf dem richtigen Zusammenspiel der Hilfen. Keine andere Lektion wird so oft angewendet und ist gleichzeitig mit so viel Unsicherheit und Unwissen verbunden.

Dauer: 16:05 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Zahnheilkunde Teil 2: Zahnprobleme bei Pferden erkennen

Dr. Lena Schuhbeck

Tierärztin Dr. Lena Schuhbeck spricht in diesem Video über verschiedene Anzeichen für Zahnproblematiken. Sie erläutert, wie man (ohne auf die Hand gebissen zu werden) prüfen kann, ob ein Pferd scharfe Kanten hat und wie man anhand der Kiefermuskulatur auf Probleme aufmerksam werden kann.

Dauer: 09:53 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Die Schule der Légèreté Teil 1: Theoretischen Grundlagen

Philippe Karl

Wer die Philosophie von Philippe Karl und seiner Schule der Légèreté verstehen will, sollte sich zunächst theoretisch mit den wichtigen Kriterien beschäftigen. Grundlage seiner Lehre ist Harmonie und Balance zwischen Reiter und Pferd. Auf dem Weg der Ausbildung spielt die richtige Einwirkung des Reiters eine entscheidende Rolle.

Dauer: 10:59 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Zahnheilkunde Teil 1: Milchzähne & Zahnentwicklung bei Pferden

Dr. Lena Schuhbeck

Haben Pferde Milchzähne? In welchem Alter sind Pferde im Zahnwechsel und worauf sollte man als Besitzer oder Reiter in dieser Zeit achten? Tierärztin Dr. Lena Schuhbeck erklärt in diesem Video, wie sich die Zähne im Laufe eines Pferdelebens entwickeln und was das für Auswirkungen haben kann.

Dauer: 08:36 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Dehnungshaltung: Die Biomechanik des "Vorwärts-abwärts"

Reinhart Koblitz

Das Reiten in korrekter Dehnungshaltung ist für die Gesunderhaltung des Pferdes bis ins hohe Alter von zentraler Bedeutung. Jeder Reiter sollte deshalb die biomechanischen Zusammenhänge des korrekten ‚Vorwärts-abwärts“ kennen und dieses Wissen mit in den Sattel nehmen.

Dauer: 11:10 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Schiefenkorrektur am Boden & unterm Reiter

Klaus Schöneich

Um ein Reitpferd langfristig gesund zu erhalten, ist es wichtig seine natürliche Schiefe und seine natürlichen Bewegungsmuster so zu korrigieren, dass es sich auch mit Reitergewicht bei locker schwingendem Rücken im Gleichgewicht bewegen kann, ohne Schaden zu nehmen.

Dauer: 11:44 Minuten

Hier geht es zum Video

...

Muskelverspannungen & Unrittigkeit aufgrund von Zahnproblemen

Dr. Lena Schuhbeck

Aus der Humanmedizin ist bekannt, dass Probleme und Muskelverspannungen um das Kiefergelenk herum negative Auswirkungen auf den ganzen Körper haben können. Dr. Lena Schuhbeck erläutert ähnliche Zusammenhänge bei Pferden.

Dauer: 11:04 Minuten

Hier geht es zum Video