Basiswissen Teil 2: Richtig satteln



pferdia

Dauer: 22:29 Minuten

http://storage.pferdiathek.tv/video/image/big/211110-2_satteln_biig.jpg 2016-05-17T00:00:00+02:00

Die pferdiathek-Serie „Basiswissen“ bietet Ihnen wertvolle Informationen zum täglichen Umgang mit dem Pferd. In diesem Video stellt die Reitausbilderin Sibylle Wiemer zunächst verschiedene Sättel und Satteldecken vor und gibt Hinweise, worauf beim Kauf geachtet werden muss.

Schritt für Schritt demonstriert sie anschließend, wie ein Pferd gesattelt werden sollte, wie Sattel und Gurt liegen müssen und welche anatomischen Zusammenhänge für ein angenehmes Tragen wichtig sind.

Das beste Satteln hilft jedoch nichts, wenn der Sattel nicht richtig passt! Sibylle Wiemer erläutert worauf es bei der richtigen Passform ankommt und mit welchen einfachen Mitteln auch der Laie überprüfen kann, ob der jeweilige Sattel für das Pferd geeignet ist.

Themen: richtig satteln, Sattelkunde, Basiswissen, Ausrüstung

 

Hier kommst du zu Teil 3: Basiswissen Teil 3: Richtig trensen

Sibylle Wiemer

Die Diplom-Pädagogin ist Reitlehrerin aus Leidenschaft und widmet sich sowohl dem Unterrichten der Basis als auch der Fortbildung von Trainern. Sie unterrichtet Jung und Alt, Menschen mit und ohne Behinderung, auf Pferden unterschiedlichster Rassen und Ausbildungsstände.

> mehr

pferdia Videotipps

Die Reitschule Teil 2: Reiten lernen an der Longe

Michael Putz

Das richtige Aufsitzen, die Überwindung der Angst, das erste Leichttraben und die Entwicklung eines unabhängigen Sitzes - all das kann wunderbar an der Longe erlernt werden. Die besten Übungen für den Einstieg hat dieses Video parat.

Dauer: 17:28 Minuten

Hier geht es zum Video

Dehnungshaltung: Die Biomechanik des "Vorwärts-abwärts"

Reinhart Koblitz

Das Reiten in korrekter Dehnungshaltung ist für die Gesunderhaltung des Pferdes bis ins hohe Alter von zentraler Bedeutung. Jeder Reiter sollte deshalb die biomechanischen Zusammenhänge des korrekten ‚Vorwärts-abwärts“ kennen und dieses Wissen mit in den Sattel nehmen.

Dauer: 11:10 Minuten

Hier geht es zum Video

Kindern Theorie vermitteln: Ausrüstung & Haltung

Ulrike Mohr

Kinder lernen vor allem durch fühlen, anfassen und selber machen. Dieses Video demonstriert Möglichkeiten, Kindergruppen und Reitabzeichenschülern die Theorie der Pferdeausrüstung und -haltung spielerisch aber effektiv näherzubringen.

Dauer: 10:12 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Arbeit am langen Zügel Teil 1: Ausrüstung & vorbereitende Übungen

Saskia Gunzer

Die Arbeit am langen Zügel ist eine faszinierende Möglichkeit, sein Pferd ohne Reitergewicht in allen Lektionen zu schulen. Bevor man sich aber hinter das Pferd begibt ist es wichtig, dass man erstens die richtige Ausrüstung hat und zweitens den Schritt der vorbereitenden Übungen an der Hand nicht übergeht.

Dauer: 16:44 Minuten

Hier geht es zum Video

Notizen zur klassischen Reitkunst Teil 2: Erstes Aufsitzen & Reiten der Remonte

Klaus Krzisch

Auch das erste Aufsitzen und Reiten des jungen Pferdes sollte möglichst ein positives Erlebnis für den Youngster sein, um Problemen in der weiteren Ausbildung vorzubeugen. Erster Oberbereiter Klaus Krzisch zeigt in diesem Video, wie das Anreiten in Ruhe, ohne Druck und Stress gelingt.

Dauer: 20:45 Minuten

Hier geht es zum Video