Basiswissen Teil 2: Richtig satteln



pferdia

Dauer: 22:29 Minuten

http://storage.pferdiathek.tv/video/image/big/211110-2_satteln_biig.jpg 2016-05-17T00:00:00+02:00

Die pferdiathek-Serie „Basiswissen“ bietet Ihnen wertvolle Informationen zum täglichen Umgang mit dem Pferd. In diesem Video stellt die Reitausbilderin Sibylle Wiemer zunächst verschiedene Sättel und Satteldecken vor und gibt Hinweise, worauf beim Kauf geachtet werden muss.

Schritt für Schritt demonstriert sie anschließend, wie ein Pferd gesattelt werden sollte, wie Sattel und Gurt liegen müssen und welche anatomischen Zusammenhänge für ein angenehmes Tragen wichtig sind.

Das beste Satteln hilft jedoch nichts, wenn der Sattel nicht richtig passt! Sibylle Wiemer erläutert worauf es bei der richtigen Passform ankommt und mit welchen einfachen Mitteln auch der Laie überprüfen kann, ob der jeweilige Sattel für das Pferd geeignet ist.

Themen: richtig satteln, Sattelkunde, Basiswissen, Ausrüstung

 

Hier kommst du zu Teil 3: Basiswissen Teil 3: Richtig trensen

Sibylle Wiemer

Die Diplom-Pädagogin ist Reitlehrerin aus Leidenschaft und widmet sich sowohl dem Unterrichten der Basis als auch der Fortbildung von Trainern. Sie unterrichtet Jung und Alt, Menschen mit und ohne Behinderung, auf Pferden unterschiedlichster Rassen und Ausbildungsstände.

> mehr

pferdia Videotipps

Kindern Theorie vermitteln: Pflege & Gesundheit

Ulrike Mohr

Wie weckt man das Interesse von Kindern an theoretischen Pferdethemen wie Pflege und Gesundheit? Dieses Video antwortet mit Spielideen und der praktischen Aufbereitung von Themen wie Pflege, Putzen, Pferdekrankheiten und Anatomie.

Dauer: 09:14 Minuten

Hier geht es zum Video

Dressursport - ganzheitlich zum Erfolg Teil 4: Haltung und Gesundheit

Jessica von Bredow-Werndl

Für die mentale Fitness des Sportpferdes spielt die Haltung eine wichtige Rolle. Jessica von Bredow-Werndl legt Wert auf viele Bewegungsreize und täglichen Weidegang. Sie erzählt, welche Gesundheits-Checks sie für ihre Pferde einplant, zeigt Massagetechniken und erklärt, wie sie sicherstellt, dass jedes Pferd genug Raufutter zu sich nimmt.

 

Dauer: 14:01 Minuten

Hier geht es zum Video

Kindern Theorie vermitteln: Ausrüstung & Haltung

Ulrike Mohr

Kinder lernen vor allem durch fühlen, anfassen und selber machen. Dieses Video demonstriert Möglichkeiten, Kindergruppen und Reitabzeichenschülern die Theorie der Pferdeausrüstung und -haltung spielerisch aber effektiv näherzubringen.

Dauer: 10:12 Minuten

Hier geht es zum Video

Die gelungene Parade Teil 1: Technik und Gefühl

Reinhart Koblitz

Die gelungene Parade ist der Schlüssel zu gutem Reiten und basiert auf dem richtigen Zusammenspiel der Hilfen. Keine andere Lektion wird so oft angewendet und ist gleichzeitig mit so viel Unsicherheit und Unwissen verbunden.

Dauer: 16:05 Minuten

Hier geht es zum Video

Die Schule des Pferdes Teil 1: Vorbereitung des Anreitens

Rudolf Zeilinger

Rudolf Zeilinger gilt in Fachkreisen als der beste Schüler des Reitmeisters Willi Schultheis. In diesem ersten Video erklärt er dem Zuschauer die wichtigsten Ziele seiner Dressurausbildung. Zwei Remonten bereitet er systematisch auf das Anreiten vor.

Dauer: 15:31 Minuten

Hier geht es zum Video