Ingrid Klimke Live presented by SAP auf der EQUITANA 2017 Teil 2: Dressur



pferdia

Dauer: 53:32 Minuten

http://storage.pferdiathek.tv/video/image/big/211125-2_ik_equitana_live_dressur_big.jpg 2017-06-28T00:00:00+02:00

Auch der zweite Teil des Ingrid Klimke Live Abends beinhaltet viele wertvolle Lehrinhalte. Nachdem es in Teil 1 um das Geländetraining ging, widmet sich die Olympiasiegerin nun der Dressurarbeit.

Die Dressurarbeit ist ein großer Bestandteil der täglichen Arbeit von Reitmeisterin Ingrid Klimke. Mit zwei Pferden demonstriert sie zunächst gemeinsam mit ihrer Auszubildenden Sophia Schulze Eistrup wie ihre Pferde, auch vor ungewohnter Kulisse, gelöst und aufgewärmt werden.

Mit einem siebenjährigen Pferd geht Ingrid Klimke anschließend auf die Arbeit in der Versammlung ein und zeigt Seitengänge, Schrittpirouetten und Galoppwechsel. Dabei enthüllt sie auch das ein oder andere wohlgehütete Geheimnis aus dem Stall Klimke.

Zum Abschluss wird unter Anleitung von Dressurexperte Christoph Hess das Potential einer konsequenten Ausbildung dargelegt, so zeigt Ingrid Klimke Auszüge aus der Hohen Schule mit der 9-jährigen Geraldine.

 

Du lernst in diesem Video:

  • wie du auch in ungeübter Atmosphäre dein Pferd auswechslungsreich lösen kannst
  • wie Lektionen in der versammelten Arbeit facettenreich entwickelt werden können
  • wie Cavalettis ein Teil der täglichen Arbeit werden können

 

Hier kommst du zu Teil 3: Ingrid Klimke Live presented by SAP auf der EQUITANA 2017 Teil 3: Cavaletti

Ingrid Klimke

Sie ist Olympiasiegerin und Weltmeisterin und folgt den Spuren ihres berühmten Vaters, der Dressurlegende Dr. Reiner Klimke. Ingrid Klimke ist eine der wenigen Profireiter der Welt, die sowohl in der Dressur als auch in der Vielseitigkeit international erfolgreich reiten.

> mehr

pferdia Videotipps

Die gelungene Parade Teil 1: Technik und Gefühl

Reinhart Koblitz

Die gelungene Parade ist der Schlüssel zu gutem Reiten und basiert auf dem richtigen Zusammenspiel der Hilfen. Keine andere Lektion wird so oft angewendet und ist gleichzeitig mit so viel Unsicherheit und Unwissen verbunden.

Dauer: 16:05 Minuten

Hier geht es zum Video

Just Paul Folge 14: Galopparbeit

Ingrid Klimke

In diesem Video zeigt Ingrid Klimke im Training mit Just Paul unterschiedliche Übungen zur Verbesserung des Galopps. Schwerpunkte legt sie dabei auf flüssige Galopp-Schritt- und Schritt-Galopp-Übergänge, die Erhaltung eines gleichmäßigen Galopps, eine zunehmende Lastaufnahme und das geduldige Warten des Wallachs auf die Hilfen.

Dauer: 18:04 Minuten

Hier geht es zum Video

Soma Bay Folge 1: Takt, Losgelassenheit & Anlehnung

Ingrid Klimke

Die Olympiasiegerin und vielseitige Ausbilderin Ingrid Klimke gewährt in dieser Videoserie einen Einblick in ihr alltägliches Training. Die Ausbildung der 4-jährigen westfälischen Stute Soma Bay wird Schritt für Schritt begleitet und von Ingrid Klimke kommentiert. In der ersten Folge stehen Takt, Losgelassenheit und eine leichte Anlehnung in allen drei Gangarten im Vordergrund.

Dauer: 21:09 Minuten

Hier geht es zum Video

Just Paul Folge 11: Schritt - Galopp - Übergänge

Ingrid Klimke

Nach der Schritt- und Trabarbeit in der letzten Folge konzentrieren sich Ingrid Klimke und Just Paul nun auf Schritt-Galopp-Übergänge. Es ist deutlich zu sehen, wie wichtig eine gute Vorbereitung und das richtige Timing der Hilfen sind.

Dauer: 10:44 Minuten

Hier geht es zum Video

Just Paul Folge 10: Schritt- und Trabarbeit

Ingrid Klimke

Just Paul ist nun auf dem sicheren Weg zur Klasse L. Nach dem Lösen arbeitet Ingrid Klimke daran, dass der junge Wallach die halben und ganzen Paraden annimmt, vor den treibenden Hilfen ist und sich auf seinen Reiter konzentriert. Im Schritt werden die ersten Kurzkehrt-Wendungen erarbeitet.

Dauer: 10:39 Minuten

Hier geht es zum Video