Ingrid Klimke Live presented by SAP auf der EQUITANA 2017 Teil 3: Cavaletti



pferdia

Dauer: 45:55 Minuten

http://storage.pferdiathek.tv/video/image/big/211125-3_ik_equitana_live_cavaletti_big.jpg 2017-06-28T00:00:00+02:00

Nach Teil 1 und Teil 2 folgt nun der letzte Teil des Ingrid Klimke Live Abends auf der EQUITANA 2017.

Den Einsatz von Cavalettis in der täglichen Arbeit praktiziert Ingrid Klimke schon seit vielen Jahren. In diesem Video verdeutlicht die mehrfache Weltmeisterin, wie sie ihre Pferde in allen drei Grundgangarten mit Cavalettis arbeitet und ausbildet. Dabei stehen die Abwechslung und Vielfältigkeit im Vordergrund.

Sie zeigt zunächst ihre olympischen Champions SAP Escada FRH und Horseware Hale Bob OLD in einer lockeren Cavalettieinheit. Die Übungen dienen der Kräftigung der Muskulatur, der Lockerung des Rückens und der Förderung der Geschmeidigkeit. Anschließend demonstrieren zwei Nachwuchsreiter, wie Cavalettis im Oval und in einem Kreis Pferd und Reiter schulen.

Als krönenden Abschluss des Abends zelebriert Ingrid Klimke ihre vielbeachtete Kür mit dem Hengst Franziskus.

 

Du lernst in diesem Video: 

  • den Einsatz von Cavalettis mit deinem Pferd
  • konkrete Cavaletti Übungen für deine tägliche Arbeit
  • wie Ingrid mit Humor und ganz viel Klasse die Abschlusskür reitet
    (das ist nicht wirklich Lehrinhalt, aber es ist wunderschön!) 

Ingrid Klimke

Sie ist Olympiasiegerin und Weltmeisterin und folgt den Spuren ihres berühmten Vaters, der Dressurlegende Dr. Reiner Klimke. Ingrid Klimke ist eine der wenigen Profireiter der Welt, die sowohl in der Dressur als auch in der Vielseitigkeit international erfolgreich reiten.

> mehr

pferdia Videotipps

Springtraining: Im Handgalopp landen

Christopher Bartle

Das Landen im richtigen Galopp und das Wechseln über dem Sprung erleichtert bei engen Wendungen und wenig Platz die genaue Linienführung im Parcours und das Anreiten des nächsten Sprungs.

Dauer: 09:03 Minuten

Hier geht es zum Video

Just Paul Folge 13: Motivation & Konzentration verbessern

Ingrid Klimke

Eine beständige Leistungsbereitschaft, stetige Verbesserung und Freude an der Arbeit - genau wie bei uns Menschen werden diese Ziele auch beim Pferd vor allem durch Motivation und Konzentration gefördert. Ingrid Klimke legt bei ihrer Pferdeausbildung besonderen Wert auf Abwechslung, sowohl bei der Haltung und dem täglichen Training als auch in den einzelnen Lektionen.

Dauer: 10:23 Minuten

Hier geht es zum Video

Springgymnastik für das 5-jährige Pferd

Ingrid Klimke

Nach der ersten Gewöhnung an kleine Hindernisse im Alter von 4 Jahren, werden die Anforderungen für die 5-Jährigen nun etwas gesteigert. Das Gymnastikspringen lockert und stärkt die Muskulatur und fördert die Koordination und Geschicklichkeit der jungen Pferde.

Dauer: 13:10 Minuten

Hier geht es zum Video

Erste Springgymnastik für das 4-jährige Pferd

Ingrid Klimke

Eine abwechslungsreiche und vielseitige Ausbildung ist gerade für junge Pferde wichtig, um sie an viele verschiedene Situationen zu gewöhnen. Die Springgymnastik eignet sich hervorragend für den Aufbau der Muskulatur und zur Motivation beim Training, unabhängig davon in welcher Disziplin das Pferd später geritten werden soll.

Dauer: 16:05 Minuten

Hier geht es zum Video

Klemmige Pferde lockern mit lösender Arbeit und Springgymnastik

Stephan Dubsky

Das Pferd nach seinen Bedürfnissen lockern, es richtig an den Hilfen zum fleißigen Vorwärts motivieren und das selbstständige Springen fördern: Pferdewirtschaftsmeister Stephan Dubsky kommentiert in diesem Video das Training und insbesondere die Springgymnastik mit einem 5-jährigen Oldenburger Wallach, den er seit wenigen Monaten zur Korrektur in Beritt hat.

Dauer: 15:58 Minuten

Hier geht es zum Video