Pferdekrankheiten & Erste Hilfe mit Dr. med. vet. Helmut Ende: Krankheiten oberhalb des Hufes



pferdia

Dauer: 10:48 Minuten

http://storage.pferdiathek.tv/video/image/big/200690_05_dr_ende_pferdekrankheiten_erste_hilfe_krankheiten_oberhalb_des_hufes_big.jpg 2018-03-31T00:00:00+02:00
Schale & Überbein
Schon im Fohlenalter gilt es, den Zehenwinkel zu überprüfen. Eine zu steile Stellung kann eine Knochenwucherung hervorrufen, die ebenso wie ein Überbein zu einer unheilbaren Lahmheit führen kann. Wie Schale und Überbein noch entstehen und wie man vorbeugen kann, erklärt Dr. Helmut Ende in diesem Video.
 
Spat & Gelenkknorpelschäden
Was Spat aus anatomischer Sicht genau ist, wie die Krankheit entsteht und wie du sie feststellen und behandeln lassen kannst, erfährst du im Video. Knorpelschäden beim Pferd ähneln denen des Menschen. Eine gesunde Ernährung und ein Training ohne Überbelastung sind entscheidend.
 
Gallen & Sehnen
Eine Gelenksgalle tritt auf, wenn zu viel Gelenkflüssigkeit vorhanden ist. Du solltest sie erkennen können, um damit einhergehende Knorpelschäden behandeln zu können. Dr. Helmut Ende erklärt dir wie und zeigt die anatomischen Verhältnisse der Sehnen an seinem aufbereiteten Beispielmaterial.
 
 
In diesem Video lernst du:
  • Welche Krankheiten oberhalb des Hufes du kennen solltest
  • wie du einigen davon vorbeugen kannst
  • welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt und wie du am besten vorgehst

Die komplette DVD

Pferdekrankheiten & Erste Hilfe

ist erhältlich im pferdia Shop.

Dr. Helmut Ende

Dr. med. vet. Helmut Ende ist wohl einer der international bekanntesten deutschen Tierärzte und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Reiter und Pferdebesitzer bestmöglich zu informieren, um Pferdekrankheiten und -verletzungen vorzubeugen und sie zu verhindern.

> mehr

pferdia Videotipps

Pferdezucht Teil 2: Fohlenbeurteilung, Bewegung & Fütterung

Ist die Geburt überstanden, möchte man das Fohlen in seiner Entwicklung bestmöglich unterstützen. Es gibt viel zu beachten: genügend Bewegung, Fütterung und Impfung sind nur einige der Faktoren, auf die es in den ersten Monaten besonders ankommt. Was der Züchter wissen und beachten muss demonstriert dieses Video.

Dauer: 19:56 Minuten

Hier geht es zum Video

Pferde-Gesundheit: Body-check & Dehnübungen

Dr. Lena Schuhbeck

Tierärztin Dr. Lena Schuhbeck hat sich auf Chiropraxis für Pferde spezialisiert und zeigt in diesem Video, wie man überprüfen kann, ob ein Pferd Probleme hat, die von einem Tierarzt oder Therapeuten behandelt werden sollten, und wie man mit Dehnübungen die Beweglichkeit der Vordergliedmaßen fördern und so Verletzungen vorbeugen kann.

Dauer: 26:46 Minuten

Hier geht es zum Video

Pferdezucht Teil 3: Hufkorrektur, Absetzen & Aufzucht

Die Grundlagen leistungsfähiger Pferdebeine werden im Fohlenalter gelegt. Fehlstellungen zu korrigieren ist wichtig, damit sich das Pferd gerade entwickeln kann. Dieses Video zeigt eine beispielhafte Hufbehandlung eines Fohlens, und erklärt, wie das Absetzen von der Stute und die anschließende Aufzucht bestmöglich gelingen.

Dauer: 12:56 Minuten

Hier geht es zum Video

Hufgesundheit Teil 2: von Strahlfäule, schlechter Hornqualität & Hufrehe

Katja Möllerherm

Was sind die Ursachen für Strahlfäule? Warum verlieren manche Pferde immer wieder ihre Eisen? Welche Ursachen gibt es für Hufrehe und welche anatomischen Auswirkungen hat die Krankheit auf die Hufe? In diesem Video sprechen Fütterungsexpertin Katja Möllerherm und Hufschmied Stephan Stich über die Ursachen und erklären, wie durch entsprechende Fütterung und Hufpflege diesen Problemen und Erkrankungen vorgebeugt werden kann.

Dauer: 15:05 Minuten

Hier geht es zum Video

Hufgesundheit Teil 1: Pflege und Fütterung

Katja Möllerherm

Schlechte Hornqualität, Risse und ausbrechende Nagellöcher sind häufig auftretende Probleme am Pferdehuf, die schmerzhaft sein und das Training behindern können. Fütterungsexpertin Katja Möllerherm und Hufschmied Stephan Stich erklären in diesem Video, welche Maßnahmen und Hilfsmittel diesen Beschwerden entgegenwirken.

Dauer: 11:01 Minuten

Hier geht es zum Video