Die Masterson Methode™ Teil 2: Verspannungen lösen mit der Blasen-Meridian-Technik



pferdia

Dauer: 7:34 Minuten

http://storage.pferdiathek.tv/video/image/big/200860-2_jm_koerperarbeit_fuer_pferde_02_blasen_meridian_technik_big.jpg 2018-05-14T00:00:00+02:00

Die Masterson Methode™: Gemeinsam Verspannungen lösen
Mit der Blasen-Meridian-Technik kannst du herausfinden, in welchen Bereichen dein Pferd Verspannungen aufweist. Jim Masterson zeigt dir, wie du die Reaktionen deines Pferdes dazu richtig liest und auf welche Merkmale du achten musst: „Es geht darum, nicht einfach loszudrücken, sondern sich mit seinem Pferd aufeinander einzustimmen und zuzuhören.“

Der Blasen-Meridian als Leitlinie
Der Blasen-Meridian ist ein Begriff aus der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM). Er verläuft entlang der drei Hauptbereiche, die mit der Masterson Methode™ behandelt werden. Jim Masterson erklärt dir, wo der Blasen-Meridian genau liegt, wie er dir helfen kann, die Masterson MethodeTM anzuwenden und was es mit dem sogenannten Ting-Punkt auf sich hat.

So geht’s: mit „Zauberformel“ & richtiger Technik
Schau dir in diesem Video an, was die Formel „Suche, Reaktion, Warten, Entspannen“ in der Masterson Methode™ bedeutet und wie du damit eine Verbindung zu deinem Pferd herstellst. Jim Masterson zeigt dir die Technik und die richtige Geschwindigkeit der Massage entlang des Blasen-Meridians.

Du lernst in diesem Video:
    • wie du dich mit deinem Pferd im Rahmen der Masterson Methode™ aufeinander einstimmen und Verspannungen mit ihm lösen kannst
    • wie die Blasen-Meridian-Technik funktioniert und wie du damit beginnen kannst
    • was es mit der Formel „Suche, Reaktion, Warten, Entspannen“ auf sich hat

Jim Masterson

Jim Masterson ist ein bekannter Pferde-Therapeut aus den USA. Seit 1997 hat er schon viele internationale Größen der Pferdewelt erfolgreich betreut. Er entdeckte, dass Pferde bestimmte neurologische Reaktionen auf verschiedene Berührungen zeigen, wenn sie beginnen, Verspannungen zu lösen. Basierend auf diesen Erkenntnissen entwickelte er die Masterson MethodeTM, die er weltweit anwendet und an seine Schüler weitergibt.

> mehr

pferdia Videotipps

Muskelverspannungen & Unrittigkeit aufgrund von Zahnproblemen

Dr. Lena Schuhbeck

Aus der Humanmedizin ist bekannt, dass Probleme und Muskelverspannungen um das Kiefergelenk herum negative Auswirkungen auf den ganzen Körper haben können. Dr. Lena Schuhbeck erläutert ähnliche Zusammenhänge bei Pferden.

Dauer: 11:04 Minuten

Hier geht es zum Video

Hufgesundheit Teil 2: von Strahlfäule, schlechter Hornqualität & Hufrehe

Katja Möllerherm

Was sind die Ursachen für Strahlfäule? Warum verlieren manche Pferde immer wieder ihre Eisen? Welche Ursachen gibt es für Hufrehe und welche anatomischen Auswirkungen hat die Krankheit auf die Hufe? In diesem Video sprechen Fütterungsexpertin Katja Möllerherm und Hufschmied Stephan Stich über die Ursachen und erklären, wie durch entsprechende Fütterung und Hufpflege diesen Problemen und Erkrankungen vorgebeugt werden kann.

Dauer: 15:05 Minuten

Hier geht es zum Video

Zahnheilkunde Teil 3: Thema Wolfszähne

Dr. Lena Schuhbeck

Was sind Wolfszähne? Wo befinden Sie sich im Pferdemaul und weshalb bereiten sie so oft Probleme? Dr. Lena Schuhbeck erklärt in diesem Video, weshalb Wolfszähne so häufig Schmerzen und Rittigkeitsprobleme verursachen.

Dauer: 09:52 Minuten

Hier geht es zum Video

Gewichtskontrolle beim Pferd: Der Body Condition Score

Katja Möllerherm

Wie kann man objektiv beurteilen, ob ein Pferd sein Idealgewicht hat, zu dick oder zu dünn ist? Fütterungsexpertin Katja Möllerherm zeigt, mit welchen Hilfsmitteln und Methoden das Gewicht eines Pferdes bestimmt werden kann. Während die Messung mit einem Maßband einen guten Überblick gibt, ermöglicht der sogenannte Body Condition Score eine ganzheitliche und individuellere Beurteilung.

Dauer: 14:57 Minuten

Hier geht es zum Video

Stresspunktmassage Teil 2: Praktische Behandlung

Claus Teslau

In diesem Video demonstriert der Pferdephysiotherapeut Claus Teslau eine Untersuchung und Behandlung mit der Stresspunktmassage nach Jack Meagher. Obwohl das Pferd durch keine besonderen Probleme beim Reiten auffällt, zeigt es an einigen Stresspunkten Schmerzreaktionen, die durch die Behandlung deutlich nachlassen.

Dauer: 11:36 Minuten

Hier geht es zum Video