Der Grönwohldhof

Grönwohldhof
   
25,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

464601

Hier erfährst du mehr!

Produktinformationen "Der Grönwohldhof"

Grönwohldhof - dahinter verbarg sich mehr als nur ein Ausbildungsstall, in dem schon viele international erfolgreiche Pferde und Reiter die Grand Prix-Reife erlangten. Zucht bis Ausbildung - Junge Remonten durch gezielte sportliche Arbeit bis auf höchstes Niveau fördern. Herbert Rehbein, Karin Rehbein und Donnerhall, das sind Namen, die den Grönwohldhof berühmt gemacht und bis heute nichts von ihrem Klang verloren haben. Züchterisch wie sportlich spielte dieses Paradies für Reiter und Pferde über Jahrzehnte international eine erste Geige. 1998, auf dem Höhepunkt der Erfolge, wurde dem Mekka der Pferdewelt filmisch ein Denkmal gesetzt. 

Ein besonders interessanter Aspekt hierbei ist der sportliche Einsatz von Deckhengsten. Vom Grönwohldhof ist der einzigartige Impuls ausgegangen, nicht vor dem Sporteinsatz von Vererbern zurückzuschrecken. Mittlerweile hat sich dieser Gedanke fest in der Dressurszene etabliert, das Paradebeispiel war Donnerhall. Sein Werdegang wurde bereits dokumentiert, aber nicht nur seine Karriere begann auf dem Grönwohldhof.

Zu nennen sind seine Vorgänger: Magister, Donnerwetter oder Pik Bube. Vierbeinige Stars aus der Schule des verstorbenen Herbert Rehbein. Der Mann, der wie kaum ein anderer das Kunststück fertig brachte, aus Pferden das Optimum ebenso herauszukitzeln wie aus Reiterinnen und Reitern.

Doch der Grönwohldhof hat nicht nur diese "big names" hervorgebracht, war niemals ein elitärer Club, der seine Tore nur Auserwählten öffnet. Der Alltag auf dem Grönwohldhof - wie sah er aus? Wer ritt Tag für Tag in den großen Hallen mit dem charakteristischen Giebelfronten?

Wer sind die Menschen, die sich hinter dem Begriff Grönwohldhof verbergen? Stall-Manager Peter Wandschneider, Reitlehrer Rainhard Nielsen, oder der "Chef von's Janze" Hendrik Schulte-Frohlinde. Das besondere Klima - den Pferden und Reitern gegenüber - wie kam es zustande?

Reiterinnen und Reiter, die auf dem Grönwohldhof ihre Ausbildung absolviert haben, berichten. Was steckte hinter dem Erfolgsrezept der Ausbildungsstätte in der idyllischen Landschaft vor den Toren Hamburg? Viele Fragen -  dieser Film gibt Antworten.

Übrigens: Mit einem pferdia Zugang kannst du alle pferdia Filme auch online anschauen (ab 9,99 Euro im Monat) – jederzeit über 400 richtig gute Videos voller Pferdewissen in höchster Qualität.

Wenn du PM (Persönliches Mitglied der FN) bist, bekommst du auf den pferdia Zugang 10 % Rabatt. Auf DVDs können wir keinen PM Rabatt gewähren.

Alle Eigenschaften im Überblick

Autor: Jan Tönjes
Medium: DVD
Format: PAL
Sprache: deutsch
Filmlänge: 47 Min.

Wir freuen uns immer über Bewertungen! 0

Kundenbewertungen für "Der Grönwohldhof"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Cor de la Bryère Cor de la Bryère
25,00 €
Donnerhall: Ein Denkmal ganz privat Donnerhall: Ein Denkmal ganz privat
25,00 €
Die Reitschule Teil 1 (Michael Putz) Die Reitschule Teil 1 (Michael Putz)
29,90 €
Die feine Dressur Teil 1 (Anja Beran) Die feine Dressur Teil 1 (Anja Beran)
39,90 €
Trakehner im 21. Jahrhundert Trakehner im 21. Jahrhundert
29,90 €
Pferdekenner (Hans Joachim Köhler) Pferdekenner (Hans Joachim Köhler)
29,90 €
Die Reitschule Teil 3 (Michael Putz) Die Reitschule Teil 3 (Michael Putz)
29,90 €
Weltmeyer Weltmeyer: Stempelhengst aus Hannover
25,00 €
Jagdreiten Jagdreiten: Freiheit im Galopp
29,90 €
Freizeitreiterkurs Peter Kreinberg Der Freizeitreiterkurs (Peter Kreinberg)
19,99 €
Alizée Froment - vom Zauber der Dressur Alizée Froment - vom Zauber der Dressur
34,90 €
Direkt am Viereck Uta Gräf Schlammkruste Direkt am Viereck Folge 1 (Uta Gräf)
39,90 €
Das hast du dir zuletzt angesehen
Unsere pferdia News - be part of it!